Logo
www.liceofoscarini.it
Immagine Foscarini-Gymnasium Venedig

Inhalt
Adressenkarte
Schulleitung
POF (Schulangebot)
Klassen, Lehrer, Schülern
Klassenfotos
Physik Museum
Nachrichten
Geschichte
Schach
Hypertexten
Geheimschrift
Das Endokrinsystem

Das "Liceo Foscarini" (Foscarini-Gymnasium) ist das älteste Gymnasium in Venedig. Es würde im Jahre 1807 als "Liceo di S.Caterina" gegründet mit Verordnung des Vizekönigs von Italien Prinz Eugen Napoleon. Im Jahre 1867 war es dem "Doge" Marco Foscarini gewidmet. Die Schule hat deswegen beinahe zwei Jahrhunderte Geschichte.

Die Schule befindet sich in dem alten Kloster von S.Caterina, in dem Cannaregio Stadtviertel (etwa 600m von der Rialto Brücke). Einige Bilder des Gebäude sind on-line.

Das Gymnasium hat 25 Lehrer und 12 Klassen mit etwa 250 Schülern (14-19). Es ist ein humanistisches Gymnasium, wo man Italienisch, Latein, Griechisch, Geschichte, Philosophie und Kunst lernt, aber auch Englisch, Mathematik (mit Informatik), Physik und Naturwissenschaft. Verschiedene Schüler lernen auch Deutsch, Französich, Spanisch, Chinesisch und Neugriechisch als zweite Fremdsprache. Die Schule hat Laboratorien, eine alte und reiche Bibliothek, und eine Turnhalle.



Powered by Apache Powered by Fedora

Im Februar 1996 war unsere Schule das erste Gymnasium in Venedig (und unter den ersten in Italien) HTML Seiten im Internet herauszugeben. Das war möglich dank dem PoloEst Projekt (Provinz von Venedig).

November 1999 Das "Liceo Foscarini" ist die Beste Schule auf Internet in Veneto-Land nach 1999 QWERTY Wettbewerb.

Sehen unsere Preise Seite auch.


Text von Paolo Bonavoglia und Margherita Ragone